top of page

[EOL]. End of Life

Eine virtuelle Ruinenlandschaft von DARUM

Eine Koproduktion von DARUM und brut Wien

EOL sujet Spring (2 von 3).jpg

Screenshot "[EOL]. End of Life" (work in progress)

[EOL]. End of Life ist eine in ein immersives Reallife-Setting eingebettete VR-Erfahrung, welche das Publikum mittels VR-Headset in ein fiktives stillgelegtes Metaverse einer nahen Zukunft entführt und dort über den Zeitraum von ca. einer Stunde verweilen und mit der virtuellen Welt interagieren lässt. Weitere Infos demnächst.

Team

Regie & Story Victoria Halper & Kai Krösche 3D-Raumdesign, Virtuelle Ausstattung Mark Surges Musik Arthur Fussy Character Design, Videos Victoria Halper Creative Coding Kai Krösche Dank an James Stanson

Mit Victoria Halper, Rorbert N., tba.

Unser großer herzlicher Dank gilt unseren Gesprächspartner*innen: 
Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe: Götz Dipper, Bernd Lintermann, Tina Lorenz, Felix Mitterberger, Dorcas Müller, Morgane Stricot.

Susanna Neueder MSc. (Psyducated)

Gefördert von der Stadt Wien Kultur und dem Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport.
 

Die künstlerische Arbeit an [EOL]. End of Life wird unterstützt durch ein Stipendium am Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe.

Blogposts:

Residency am ZKM Karlsruhe (1. März 2024)

Logo_Ma7_schwarzweiß.png
BMKOES_Logo_srgb.png

Termine

2024

Work in progress

September & October 2024
Wien, Österreich

bottom of page