top of page
Suche
  • AutorenbildDARUM

Residency am ZKM Karlsruhe

Aktualisiert: 2. März





Victoria Halper und Kai Krösche arbeiten derzeit an der Entwicklung der ersten DARUM-VR-Performance [EOL]. End of Life (eine Koproduktion mit brut Wien), die Konzeptarbeit erfolgte dabei im Rahmen ihres Aufenthalts am Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe, auch bekannt als das ZKM. Das ZKM ist mehr als nur ein Museum; es fungiert als dynamische Plattform für Forschung, Entwicklung, Vernetzung und die Erkundung sowohl digitaler als auch analoger Medienkunst.


Unser bisheriger Aufenthalt hat uns eine wunderbare Gelegenheit geboten, in zahlreiche Diskussionen und spannende Ideen rund um digitale Medien, VR und das Metaverse einzutauchen, welche sich über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erstrecken. Unsere Forschung führte uns dazu, Themen wie das Recht auf Vergessenwerden tiefer zu erkunden und Einblicke in Praktiken der digitalen Konservierung sowie die damit verbundenen Entscheidungsprozesse zu gewinnen.


Neben dem Besuch von Ausstellungen, die deutschen Künstlern wie Heinz Mack (Installations- und Lichtkunst) und Ulrike Rosenbach (Medien und Installation) gewidmet sind, hatten wir das Privileg, Interviews mit verschiedensten Mitarbeiter*innen des ZKM zu führen, darunter Götz Dipper (Institut für Musik und Akustik), Bernd Lintermann (Hertz-Labor), Tina Lorenz (Leiterin des Hertz-Labors), dem leitenden Archivar Felix MittelbergerDorcas Müller (Labor für antiquierte Videosysteme) und Morgane Stricot (Leiterin der Digitalen Restaurierung).


Unser Aufenthalt bietet uns einen eigenen Raum für Experimente, ausgestattet mit unserer Meta Quest 3, und gewährt uns Zugang zu den vielen Ressourcen des ZKM, einschließlich der umfassenden Bibliothek.


Wir haben noch einige Wochen vor uns und sind schon jetzt sehr dankbar für diese Gelegenheit. Vielen Dank an das ZKM und auch ein herzliches Dankeschön an das Österreichische Bundesministerium für Kunst für das Reisestipendium, welches Victorias Teilnahme an diesem Aufenthalt ermöglicht hat.


Wir freuen uns auf weitere Entdeckungen und kreative Durchbrüche in den kommenden Wochen.


Fotocredits: Oben (Von Zkmkarlsruhe - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81458251); Unten (DARUM).





37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page